Tierarztkosten

 

Da wir alle Ausgaben nur durch Spenden finanzieren, können wir uns grundsätzlich nur an Tierarztkosten beteiligen, wenn das erkrankte Tier schon eine längere Zeit bei uns in der Kartei eingetragen ist und genügend Spenden vorhanden sind.

  Komplette Tierarztrechnungen können wir nicht übernehmen!

 

Ausnahme:

Der Besitzer ist damit einverstanden, das wir ein Patenschaftsgesuch für sein Tier (mit Foto & Diagnose) veröffentlichen und für diese spezielle Behandlung (z.B. Operation, Medikamente...) separat Spenden sammeln.

Aber auch hier gilt: nur wenn auch Spenden für das Tier eingehen, können wir die Kosten tragen!

 

Go to top